• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

Windows 10: Mehr Effizienz, weniger Verbrauch

Mit Windows 10 sollen Lumia Smartphones künftig energieffizienter arbeiten, indem die Sensoren bei der Erhebung von Fitnessdaten gleichmäßiger ausgelastet werden. Außerdem wurde das Spracherlebnis verbessert.

Arbeitsteilung auf neuem Windows Betriebssystem

Auf der WinHEC-Konferenz präsentierte Microsoft einige neue Eigenschaften des für den Sommer 2015 geplanten Windows 10. Künftig sollen sich Lumia Smartphones durch eine besonders stromsparende Arbeitsweise auszeichnen. Bei der Erhebung von Fitnessdaten sollen sämtliche Sensoren, die ein Smartphone heutzutage mit sich bringt, besser genutzt werden. Zu den Sensoren zählen unter anderem Puls- und Höhenmesser sowie Sensoren für Beschleunigung, Helligkeit, Temperatur und Luftdruck. Darüber hinaus können Bewegungen vom Gerät registriert und getrackt werden. Dazu erkennt das Smartphone, ob und wie es in der Hand gehalten wird, ob und wie schnell man zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs ist. Was zur zeit hauptsächlich über den Beschleunigungssensor erfasst wird, soll durch die Verlagerung auf mehrere Sensoren das System optimaler auslasten. Das dürfte dann auch der Akkulaufzeit zugute kommen.

Microsoft optimiert Audio- und Sprachqualität

Speziell Nutzer von Autotelefonen profitieren von einer optimierten Sprachqualität via HD Voice. Durch eine höhere Bandbreite werden Gespräche mit dem Smartphone deutlicher - ähnlich wie ein Gespräch über einen Festnetzanschluss. Durch die Integration des Bluetooth Freihandmodus in Windows 10 kommen eben auch Autofahrer in den Genuss von einer deutlich besseren Sprachqualität.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl