• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

Smartwatch Pebble Time mit Edelstahl-Armband

Nachdem Kickstarter-Rekordergebnis der Pebble Time mit Farbdisplay kündigte der Hersteller die Smartwatch jetzt mit einem Edelstahl-Armband und verbesserter Akkulaufzeit an.

Immer mehr Konkurrenten für die Apple Watch

Wenn die Apple Watch nächsten Monat auf den Markt kommt tummeln sich bereits unzählige Modelle anderer Hersteller in dieser Nische. Der Hersteller Pebble will ebenfalls ein Stück vom Smartwatch-Kuchen abhaben und kündigte auf dem MWC kurzerhand die Pebble Time Steel mit passendem Metallarmband an, die auch technisch etwas aufgewertet wurde. Vor allem der Akku soll mit 10 Tagen Laufzeit nochmal drei Tage länger durchhalten als auf der Time. Da wird Apple in jedem Fall nachziehen müssen, denn die Apple Watch soll gerade mal einen Tag ohne Laden auskommen. Ansonsten kommt auch die Steel-Variante mit einem E-Paper-Farbdisplay mit Gorilla Glass und der Timeline-Steuerung und ist mit Android ab 4.0 und iOS ab 8.0 kompatibel. Die Smartwatch ist auch weiterhin wasserdicht.

Smarte Armbänder

Nicht nur die Uhr selbst sondern auch die Armbänder für die Pebble Time sollen "smart" sein. Die Edelstahl- und Kunststoff-Armbänder will Pebble mit eigenen Sensoren für GPS, NFC, einen Pulsmesser oder auch einen zusätzlichen Akku ausstatten. Die Armbänder, oder auch Smartstraps genannt, erschließen somit mehr Einsatzmöglichkeiten der Smartwatch und können problemlos gewechselt werden, sodass für jede Situation das jeweilige Armband zur Auswahl steht. Marktreif sind die Armbänder allerdings noch nicht. Im Juli 2015 sollen die ersten Einheiten der Pebble Time Steel erhältlich sein. Die entsprechende Kickstarter-Kampagne läuft noch bis Ende März und hat bereits über 16 Millionen US-Dollar eingespielt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl