• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

iPhone 6c könnte neues 4-Zoll-Modell von Apple werden

Apple könnte dieses Jahr gleich drei iPhones präsentieren. Das iPhone 6c könnte neues 4-Zoll-Modell werden. An den kleinen Displays hielt Apple lange fest.

Plant Apple ein iPhone-Trio?

In Zulieferkreisen werden neue Gerücht zur nächsten iPhone-Generation laut. Digitimes berichtet, dass neben dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus ein weiteres iPhone auf den Markt kommen soll. Dabei soll es sich um das iPhone 6c handeln, welches - ganz im Zeichen älterer iPhone-Modelle - wieder ein 4 Zoll Display erhalten soll. Apple könnte also das iPhone 5c trotz der geringen Nachfrage nochmal aufleben lassen. Den Gerüchten nach zu urteilen, könnte auch die Ausstattung des iPhone 6c - wie beim iPhone 5c - technisch am Vorgängermodell ausgerichtet werden. Statt des neuen Apple A9 Chips soll der 4 Zöller unter dem A8-Chip laufen, der aktuell im iPhone 6 sowie 6 Plus seinen Dienst tut. Ein Fingerabdrucksesnor sowie NFC-Chip zur Nutzung des Zahlungsdienstes Apple Pay sollen ebenfalls mit an Bord sein. Sollte es tatsächlich ein iPhone 6c geben, scheint diesem, allein schon wegen des Modellzusatzes "c", ein Plastikgehäuse sicher zu sein. Apple sollte jedoch nicht wieder den Fehler machen, das Gerät zu teuer anzusetzen. Die Gerüchte zu den beiden Nachfolgern der aktuellen iPhones zehren von einer neuen Displaytechnologie sowie aktuellen iOS- und Chip-Versionen. Gemunkelt wird sogar, dass es mit Pink eine neue Gehäusefarbe geben soll.

Sepkulationen zum Mini-iPhone

Apple hielt lange an kleineren Displays fest. Erst mit dem iPhone 5 wurden die Bildschirme mit 4 Zoll etwas größer, alle Modelle davor kamen mit 3,5 Zoll aus. Mit dem iPhone 6 (4,7 Zoll) und iPhone 6 Plus (5,5 Zoll) wagte Apple den Schritt zu noch größeren Displays und schließlich ins Phablet-Segment. Vielen sind die Screens allerdings zu groß und auch die Bedienung mit nur einem Finger - womit Apple ältere iPhones bewarb - ist so kaum noch möglich. Früh wurden daher Spekulationen zu einem Mini iPhone laut, das wieder einen kleineren Bildschirm hat. Ob sich Apple nochmal "zurückbesinnt" wird sich spätestens im September zeigen, wenn Apple gewohntermaßen zum iPhone-Release lädt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl