• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

HTC One M9: Kostenloser Ersatz bei Defekt

HTC bietet einen Ersatzservice für das One M9 an. Bis 12 Monate nach dem Kauf wird das Smartphone kostenlos bei Schäden am Display oder durch Wasser getauscht.

HTC weitet Serviceangebot aus

Bekanntermaßen sind über die Herstellergarantie keine Displaysprünge oder Defekte durch das Eindringen von Wasser abgedeckt. Gerade aber weil diese Umstände oftmals das vorzeitige Ende des Smartphones verkünden, hat HTC für das neue Vorzeigetelefon One M9 den kostenfreien Tauschservice "Uh Oh" ins Leben gerufen. Der vorerst nur in den USA angebotene Service sieht vor, das Smartphone bis zu einem Jahr nach Kauf bei entsprechendem Schaden kostenlos gegen ein neues auszutauschen. Aber auch Kunden, deren HTC One M9 in den ersten 12 Monaten unversehrt bleibt, profitieren vom neuen Serviceangebot der Taiwaner. Wer sich auch in Zukunft wieder für ein HTC One entscheidet, erhält einen Preisnachlass von 100 Dollar.

Smartphone-Unfälle gar nicht so selten

Eine aktuelle Google Insights Studie zeigt, dass Smartphone Defekte recht häufig auftreten. 69 Prozent der Befragten gab an, im vergangenen Jahr ihr Smartphone beschädigt zu haben. 47 Prozent von musste für die Reparatur 100 Dollar oder mehr ausgeben, weswegen sich jeder Vierte gegen eine Reparatur entscheidet und lieber das kaputte Smartphone im Rahmen des Möglichen weiternutzt. Eine Ausweitung des Austauschprogramms auf den europäischen bzw. deutschen Markt wäre wünschenswert. Das HTC One M9 geht hierzulande am 31. März offiziell in den Verkauf. Bei Vodafone, o2 und BASE kann das Gerät zusammen mit einem Vertrag vorbestellt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl