• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

Gear A soll erste runde Samsung Smartwatch werden

Angeblich plant Samsung eine runde Smartwatch in Anlehnung an das Apple Pendant. Die Gear A soll außerdem ein eigenes Mobilfunkmodul bekommen.

Nachfolger der Gear S?

Nicht nur im Smartphone-Segment auch in der Smartwatch-Nische führen Samsung und Apple ihren Kleinkrieg aus. Offenbar plant Samsung bereits den nächsten Schachzug mit einer runden - statt eckigen - Smartwatch, berichtet Sammobile. Die "Gear A" soll die Käuferschar einmal mehr von den Südkoreanern überzeugen und von der Apple Watch fernhalten. Gelingen soll das dem Watch-Konkurrenten und möglichen Galaxy Gear S-Nachfolger mit einem eigenem UMTS-Modul für Telefonate und mobilem Surfen direkt am Handgelenk. Während die Apple Watch nicht ohne iPhone genutzt werden kann, soll die Gear A hingegen ohne jegliche Smartphone-Kopplung autark sein. Parallel dazu soll es auch eine Version ohne 3G-Unterstützung geben. Die Konnektivität über Bluetooth und WLAN bleibt aber erhalten. Die Steuerung des Wearables soll den Angaben zufolge über die Umrandung des Ziffernblattes (Lünette) erfolgen. So sollen Apps aufgerufen, Musik abgespielt und Anrufe entgegengenommen werden. Auch die Krone an der Seite soll - wie bei der Apple Watch - der Steuerung dienen. Beim Betriebssystem soll außerdem erstmals auf die Eigenmarke Tizen zurückgegriffen werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl