• Versandkostenfrei!
  • Ratenkauf!
  • Große Auswahl!
 

Congstar spendiert ausgewählten Allnet Flat Tarifen mehr Datenvolumen

Die Telekom-Tochter Congstar schraubt das Datenvolumen hoch und bietet schnelleres Surfen in ausgewählten Tarifen an. Außerdem gibts noch eine Preissenkung.

Mehr Datenvolumen im Allnet Flat S und M

Ab heute stockt Congstar das Datenvolumen zum mobilen Surfen in den beiden Allnet-Flat-Tarifen S und M auf. Im kleineren Allnet Flat S wächst das Datenvolumen von 250 auf 500 MB bei einer Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Weiterer Tarifbestandteil ist die Telefonflatrate in alle deutschen Netze (Festnetz wie Mobil). Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 19,99 Euro bei 24 monatiger Vertragslaufzeit. Ohne feste Laufzeit werden im Monat 24,99 Euro fällig, dafür kann monatlich gekündigt werden. 250 Megabyte mehr Datenvolumen bekommt auch der Allnet Flat M. Insgesamt stehen im Tarif 750 MB mit 14,4 Mbit/s zur Verfügung. Zusätzlich zur Sprachflatrate gesellt sich eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die Grundgebühr liegt bei regulär 24,99 Euro, ohne Laufzeit werden fünf Euro mehr berechnet.

Preissenkung im Smart L

Ebenfalls ab heute senkt Congstar den Preis im Tarif Smart L von 14,99 Euro auf 12,99 Euro. Der Tarif richtet an all diejenigen, die keine Flatrates brauchen. So sind im Tarif 200 Freiminuten, 200 Frei SMS und 250 MB Datenvolumen inklusive. Die Grundgebühr gilt auch bei flexibler Laufzeit mit monatlicher Kündigungsoption.

Mehr Speed im Allnet Flat L

Die letzte Änderung betrifft den Allnet Flat L. Statt mit 14,4 Mbit/s surfen Neu- und Bestandskunden ab 1. Mai 2015 mit 21,6 Mbit/s. Die übrigen Tarifbestandteile sind mit Ausnahme des Datenvolumens von 1 GB identisch mit denen des Allnet Flat M. Die Grundgebühr liegt im günstigsten Fall bei 29,99 Euro (24 Monate) und erhöht sich 34,99 Euro ohne feste Bindung. Für alle Änderungen gilt der Aktionszeitraum vom 10. April bzw. 1. Mai bis 30. Juni 2015. Der einmalige Anschlusspreis von 25 Euro entfällt bei Buchung über 24 Monate. Zudem winken 25 Euro bei Rufnummernportierung. Als 100 prozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Telekom werden natürlich alle Tarife im Netz des Mutterkonzerns geschaltet - LTE bietet der Discounter allerdings nicht an.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Newsletter abonnieren

Versandkostenfrei

Top Preise

Große Auswahl